Axé bedeutet so etwas wie positive Lebensenergie.


Mir kommt so oft zu Ohren... "Ich kann nicht tanzen"; "Ich kann nicht singen"; "Ich habe kein Rhythmusgefühl"; "Ich bin schon zu alt"; usw., usw.... Jede/r kann es, so lange das Herz schlägt, der Atem aktiv ist.

Das Leben ist Tanz. Arbeit ist Tanz. Das Wort Arbeit war in Afrika früher gleichgesetzt mit dem Wort Tanz. Für uns unvorstellbar heute?! Wo dieses Arbeiten doch so negativ besetzt ist. Aber arbeiten kann jeder ...und tanzen, das hat doch eigentlich was positives, hm ?

Hier kommen ganz kleine Geschichten, die das Herz erfreuen sollen.

Axé für dich ist gleich um die Ecke oder selber in dir drinnen zu finden, in den kleinsten Dingen..."musste doch nur mal gucken"... und es macht sehr viel Spaß diese Lebensenergie dann weiterreichen zu können...die potenziert sich dann nämlich. Also, ab geht´s :) !

In diesem Sinne- ganz viel Axé dir !!!